Die Weltreise der Auers

Mit dem Defender einmal um die Welt.

Aktuelles


Wir sind zu Hause. Servicepause für Tom und Max. Max hat sich eine ausgedehnte Wartung und Equipment-Erweiterung nach fast 20.000 km verdient. Petra kümmert sich um die Erweiterung unserer Ressourcen und ich bekomme ein neues Knie verpasst. Hurra! Endlich, nach sieben Jahren hin und her wieder ohne Schmerzen. Danke an die Arcus Klinik in Pforzheim. Es war wie ein Wellness-Aufenthalt. Ich wollte zuerst über einzelne Personen besonders berichten. Es ist aber so, das jeder vom Team nach meiner Meinung besonders, gut und toll ist, so dass die einzelne Erwähnung den Rahmen des Blogs sprengen würde. Deshalb ein tiefes vom Herzen kommendes DANKE!

Der rote Marker mit dem weißen Punkt ist Max. Die blauen Markierungen zeigen die Orte der Beiträge an. Wenn ihr die Ansicht vergrößert teilen die sich in rote auf.

Abschied mit den schönsten Hindernissen die man sich vorstellen kann.

© 2021 Die Weltreise der Auers

Thema von Anders Norén

de_DEDeutsch