Kategorie: Quickes

Drakensberg

Wer uns kennt und in besonderen mich, der weiß das ich auf die einfachen und guten Dinge des Lebens stehe. Handwerk unterstütze ich wo es nur geht. Die Jungs von Drakensberg spiegeln das wieder. Moderne Tradition mit ästhetischer Langlebigkeit. Wenn ihr mehr sehen wollt, einfach auf die Tasche klicken.

Von Thomas Auer-Peckelsen 18. Mai 2020 0

Brot für Faule

Nun hier, wie versprochen, die Erfahrungen mit Brot.  Die Problematik ist wie so oft, bekomme ich was ich möchte? Wirklich, zum Fortbestand des Lebens braucht es nur drei Zutaten! Nahrung, Schlaf und Sex. Beim Brot sind es da zwei Zutaten mehr. Besonders, die Mischung macht’s. Wir haben folgendes ausgetüftelt. 300g Roggenmehl 1150er 200g Weizenmehl 1050er…

Von Thomas Auer-Peckelsen 1. Mai 2020 2

Wir sind brav zu Hause.

Nein, wir sind NOCH nicht unterwegs. Nein ich nehme das Wort nicht in den Mund. Ihr wisst schon von wem ich rede. Für uns hat sich im Grunde nichts geändert. Ausser, nach Island werden wir später fahren. Wir beschäftigen uns mit allerlei Sachen, für die sonst weniger Zeit zur Verfügung steht. Wir möchten uns auch…

Von Thomas Auer-Peckelsen 4. April 2020 3

Brötchensucht

Eine der Unannehmlichkeiten beim Reisen ist das, auch wenn man andere Kulturen und Lebensweisen kennen lernen will, man ja immer auch ein Stück Heimat vermisst. Eine der leckersten Hochkulturen in unserem schönen Deutschland ist die des Bäckers. Wenn man wie wir, länger auf unsere tollen Brote und Brötchen verzichten muss, wird es echt hart. Frei…

Von Thomas Auer-Peckelsen 28. Februar 2020 2

Weihnachtsgeschenk

Vielen lieben Dank für die tolle Idee. Das wird unser Logo. Wir sind sowieso beeindruckt, von der Zustimmung und Sympathie, die uns entgegen gebracht wird. Wir können uns nur abermals bedanken. Wenn jemand Tips hat, wie man ganz einfach Russisch lernen kann, immer her damit? Danke.

Von Thomas Auer-Peckelsen 25. Dezember 2019 0

Stern(e)

Der Name ist Programm. Für unsere große Tour nehmen wir Kleinigkeiten aus unserer Heimat mit. Da Petra genießerisch Whiskys probiert, habe ich im Weingut Stern das Kontrastprogramm im Gin gefunden. Der Erste, bei dem ich mich traue zu behaupten, der schmeckt jedem. Schon beim Betreten des Weingutes merkt man, hier wird hart und viel gearbeitet.…

Von Thomas Auer-Peckelsen 30. November 2019 0